Lucy

Update 16.11.2020
Lucy, Hündin *2011

Lucy lässt uns schön grüßen! Gestern war sie im Wald und half bei der Pilzsuche. Apropos Suche - für Lucy wird immer noch eine neue Familie gesucht. Sie braucht durchsetzungsfähige Menschen; kleine Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben. Ebenso auch keine Kleintiere, denn die gute Lucy ist jagdlich sehr ambitioniert. Am besten wäre sie wohl auf einem großen Grundstück aufgehoben, gerne auch mit bereits vorhandenem Rüden.
______________________________

Lucy, Hündin *2011
Update 11.06.2020

Lucy sucht immer noch ihren neuen Lebensmittelpunkt. Am liebsten ohne Katzen und Hündinnen, dafür dürfen aber gerne Rüden oder Pferde da sein.
Die 9-Jährige Lucy nimmt ihren Job als Wachhund sehr ernst und hätte gerne ein ländliches Grundstück zum Bewachen und natürlich hätte sie auch nichts gegen einen Platz auf dem Sofa einzuwenden.
Bis es soweit ist, bespaßt sie Kumpel Byron und passt auf, dass die Hundeboxen im neuen Wohnmobil auch ordentlich eingebaut werden, damit es bald mal wieder auf Tour geht.

_________________________________________________________________________________________

Update 18.01.2020
Lucy, Hündin *2011

Auf Grund von Streitigkeiten unter den tierischen Mitbewohnern des Hauses, lebt Lucy derzeit mit einem Rüden auf einem großen Grundstück mit eigenem Hundehaus. Sie liebt die Spaziergänge im Wald, hätte aber gern ein lauschiges Sofaplätzchen und Menschen, die sie trotz ihrer Ecken und Kanten lieben.
___________________________________________________________________________________________________________

Lucy, Hündin *2011

Update 21.08.2019

Die liebe Lucy sucht eine neue Familie, die sie lieben und beschützen darf. Gerne mit einem Rüden an ihrer Seite. Abgesehen von Pferden kann sie auf andere Tiere verzichten. Viele Besucher braucht sie auch nicht, und wenn, dann wartet sie gerne nebenan. Kinder ab Jugendalter.

Lucy könnte zu Ihnen passen? Kontaktaufnahme bitte mit Gabi Meier. Per Mail über acd@hundezucht-sturmhoehe.de oder , Handy 0177-8232749 oder Festnetz 037602-767269.

____________________________________________________________________________________________________________

Lucy – jetzt aber!

Die liebe kastrierte Lucy konnte leider nicht bei ihrer neuen Familie bleiben, da diese mit ihrem territorialen Verhalten überfordert war. Wenn sie sich eingelebt hat, legt sie wenig Wert auf Besucher, dafür haben Einbrecher absolut keine Chance. Falls Besuch kommt, wartet Lucy auch brav in einem anderen Zimmer. Daher ist nun ein wirklich cattleerfahrener Hundefreund gefragt, der mit Lucy auch durch ihre Herausforderungen geht. Und sich gegebenenfalls auch Unterstützung sucht.

Wenn Lucy einmal einen Menschen ins Herz geschlossen hat, liebt sie ihn bedingungslos. Ebenso Rüden. Hündinnen, Katzen oder Kleintiere sind nicht ihr Ding. Pferde kennt Lucy auch, das wäre ausbaufähig. Mit ihrem Menschen ist sie gerne aktiv, läuft am Rad, geht gerne spazieren, ist kein Workoholic. Lange Kuschelrunden auf dem Sofa gehören auch dazu. Lucy läuft gut an der Leine. Sie fährt auch gerne Auto, wäre also durchaus der perfekte Begleiter für Wohnmobilreisen oder einen LKW-Fahrer.

Lucys neues Zuhause sollte möglichst ländlich gelegen sein, sie würde das auch sehr gerne bewachen. Sie kann gerne als Einzelhund vermittelt werden und bleibt gut bis zu 5 Stunden alleine. Gekläfft oder etwas kaputt gemacht wird nicht. Lucy frisst alles und davon am liebsten viel, also aufgepasst.

Eventuell Kinder im Jugendlichenalter mit Hundeverstand; Kleine Kinder sollten aufgrund ihres Territorialverhaltens möglichst nicht im neuen Zuhause von Lucy leben.

Kontaktaufnahme bitte mit Gabi Meier. Per Mail über acd@hundezucht-sturmhoehe.de oder , Handy 0177-8232749 oder Festnetz 037602-767269.

Der Vermittlungshund ist dem Team ACD in Not e. V. nicht persönlich bekannt. Die Beschreibung wurde von den Besitzern, der Pflegestelle oder dem Tierheim selber verfasst. Die Angaben sind somit ohne Gewähr.

Zurück