Charlie, Rüde, *14.10.2016

Update 08.01.2020

Der hübsche Charlie sucht immer noch. Er ist ein aktiver Hund, der Menschen mit Führungsqualitäten braucht.

__________________________________________________________________________________________________________

 

Charlie, Rüde, *14.10.2016

Der dreijährige unkastrierte Cattle Dog / Malinois - Rüde Charlie sucht ein neues Zuhause.

Charlie ist der Schatten seiner Menschen (vor allem zuhause) und versucht alles im Blick zu behalten. Er versucht auch zu erreichen, das alle nach seiner Pfeife tanzen, ob groß oder ganz klein. Auch beim Kuscheln und Spielen. Korrigiert werden wird kommentiert. Charlie brauch sehr lange bis er neue Personen akzeptiert, bei Frauen geht es schneller. Am Anfang ist er unsicher-ablehnend.

Charlie kennt die Grundkommandos, seine Familie kann sie allerdings nicht immer durchsetzen. Er zieht gerne an der Leine, vor allem bei Hundebegegnungen. Freilauf ist derzeit nicht möglich. Mit Hündinnen kommt Charlie in der Regel gut zurecht, mit souveränen oder dominanten Rüden eher nicht. Mit der Katze im Haushalt gibt es keine Probleme, fremden Katzen rennt er schon mal hinterher.

Charlie ist sehr gerne aktiv, in der Hundeschule liebte er Agility, Mantrailing könnte ihm auch großen Spaß machen. Schwimmen ist nicht seins. Er lernt sehr schnell und gerne. Trotz langer Spaziergänge und Nasenarbeit ist Charlie nicht ausgelastet. Charlie ist ein sehr sensibler Hund und zieht sich gleich zurück, wenn es zuhause unruhig wird. Er kann auch nicht alleine bleiben, auch nicht für eine sehr kurze Zeit. Er kommt nicht zur Ruhe und zerstört dann entweder Einrichtungsgegenstände oder nässt ein. Öfters kommt auch durchgehendes Bellen dazu. Autofahren dagegen ist für Charlie überhaupt kein Problem.

Charlie ist gechippt, bei Tasso registriert und geimpft. Er wohnt im Raum Zweibrücken im südlichen Rheinland-Pfalz und kann gerne besucht werden.
Gesucht wird ein ruhiger Haushalt, gerne mit routinierten Abläufen. Wichtig sind souveräne, kompetente und auch durchsetzungsfähige Menschen, aber unbedingt kombiniert mit Geduld und Verständnis im Umgang mit hochsensiblen Hunden. Charlie ist für den Umgang mit Kindern (vor allem im Kleinkindalter) nicht geeignet.
Charlie könnte Ihr Leben bereichern? Dann nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Denise Winnwa per PN oder telefonisch unter 015114125145.

Der Vermittlungshund ist dem Team ACD in Not e. V. nicht persönlich bekannt. Die Beschreibung wurde von den Besitzern, der Pflegestelle oder dem Tierheim selber verfasst. Die Angaben sind somit ohne Gewähr.

Zurück