Harry

Harry, der schüchtern-fröhliche Youngster

Harry ist ein Cattle-Dog, wie er im Buche steht – wissbegierig, klug, aktiv, aber auch noch etwas schüchtern und ängstlich.
Er wurde im April zusammen mit seinem Bruder im Hunde-Freilaufgelände in WHV aufgegriffen. Obwohl offenbar in einer größeren Meute aufgewachsen, zeigt er sich nicht nur anderen Hunden gegenüber aufgeschlossen, sondern ist auch Menschen wohlgesonnen, wenn sie die Geduld aufbringen, daß er sich ihnen in seinem Tempo nähern darf.
Mit seiner lustigen, aktiven und klugen Art wird er ihren Alltag bereichern, auch wenn er hier und da noch kleine Schwächen hat. Harry braucht viel körperliche und geistige Auslastung, ein souveräner Ersthund, an dem er sich orientieren kann, wäre für ihn von Vorteil, stellt aber keine Bedingung für die Vermittlung dar. Harry ist nicht kastriert.

Für mehr Informationen und eine eventuelle Terminabsprache kann das Tierheim WHV nachmittags täglich zwischen 15 und 17 Uhr telefonisch kontaktiert werden.

Kontaktdaten: 
Tierschutzverein Wilhelmshaven und Umgebung e.V.
04421 72172
Ladestraße 6
26389 Wilhelmshaven
www.tierheim-whv.de

Der Vermittlungshund ist dem Team ACD in Not e. V. nicht persönlich bekannt. Die Beschreibung wurde von den Besitzern, der Pflegestelle oder dem Tierheim selber verfasst. Die Angaben sind somit ohne Gewähr.

Zurück