Milo

Milo Rüde, *01.01.2012

Milo ist clever und wachsam und hätte gerne eine Aufgabe, die er erfüllen darf. Im Tierheim nimmt er hin und wieder an einem Longierkurs teil. Sicher wäre er genauso für Fährtenarbeit, Agility, Obedience oder ähnliches zu begeistern.

Grundsätzlich ist Milo mit anderen Hunden verträglich. Ein Problem ist sein teilweises Pöbeln an der Leine. Trifft er auf Artgenossen, die ihm ein Dorn im Auge sind, gebärdet er sich an der Leine wie eine Furie. Er ist dann außer Rand und Band und nur noch schwer zu händeln. In anderen Begegnungen wiederum bleibt er völlig gelassen, lässt z.B. Anfeindungen manch zickiger Hündin einfach an sich abprallen. Milo trägt beim Gassigehen einen Maulkorb und wir arbeiten an der Leinenführigkeit bei Begegnungen mit unliebsamen Artgenossen. Ausgiebige Spaziergänge auf weiter Flur sind mit Milo total angenehm, da ist er super leinenführig und flott unterwegs. Auch Zuhause ist er ein ganz entspannter Hund, er ist gehorsam, bleibt problemlos alleine und verträgt sich mit Katzen. Autofahren ist unproblematisch.

Milo sucht hundeerfahrene und aktive Menschen, die ihn nicht nur körperlich sondern auch geistig auslasten und ihn kompetent führen.

Milo ist kastriert, geimpft und gechippt. Bei Interesse an dem hübschen Rüden, wendet euch bitte an das Tierheim Gernsheim. Tel: 06258 3184 oder info@tierheim-gernsheim.de

Der Hund ist dem Team von ACD in Not e.V. nicht persönlich bekannt. Der Text wurde vom Besitzer, der Pflegestelle oder dem Tierheim selbst verfasst. Die Angaben sind somit ohne Gewähr.

Zurück