Shadow

!!!! ÄUSSERT DRINGEND PFLEGESTELLE FÜR SHADOW GESUCHT !!!

Wenn bis Ende Juni keine End- oder Pflegestelle für Shadow gefunden werden kann, bleibt nur der Weg ins örtliche Tierheim. Durch ein tragisches Lebensereignis muss die Familie von Shadow bis dahin ihren Hof verlassen.

Shadow ist ein toller, sehr agiler Hund, der einen souveränen Hundeführer braucht. Nur um neue Leute in sein Leben zu lassen braucht er einfach Zeit und die strikte Beachtung der grundlegenden Regeln, wie man einen solchen Hund kennenlernt. ACD in Not bietet an, die Begleitung des Kennenlernens sowie der ersten Zeit im neuen Zuhause mit der Finanzierung von Trainingseinheiten eines cattleerfahrenen Trainers zu unterstützen.

Shadow sucht eine ländlich wohnende, cattleerfahrene, souveräne private Pflegestelle, von wo aus er seine neue Familie in Ruhe kennenlernen kann und umgekehrt. Gerne als Einzelhund oder mit einer souveränen Hündin, keinesfalls jedoch mit Rüden im Haushalt.

Sie können Shadow helfen? Dann schreiben Sie bitte eine PN an ACD in Not oder eine Mail an info@acdinnot.de.

Details zu Shadow finden Sie hier:

Shadow, Rüde, *2016

Der vierjährige kastrierte Shadow sucht ganz dringend eine neue Familie. Er lebt von Welpen in der Familie in einem Rudel mit zwei anderen Cattles (Rüde/Hündin). Seitdem der zweite unkastrierte Rüde zwei Jahre alt ist, gibt es Übersprungshandlungen im Rudel. Daher müssen die Rüden separiert werden. Schweren Herzens möchte seine Familie Shadow nun in gute Hände geben, wo er in Ruhe als Einzelprinz oder mit maximal einer souveränen Hündin leben kann. Katzen kennt er nicht. Pferde wohl, aber als Reitbegleithund müsste er noch richtig ausgebildet werden.

Shadow liebt seine Familie und die dazugehörigen Kinder (aktuell 11 und 12 Jahre alt) und er ist ihnen gegenüber sehr loyal, verschmust, liebevoll und auch anhänglich. Er ist ein richtiger Clown und Kasper. Bei fremden Menschen braucht er eine längere Anlaufphase. Wenn er sie kennengelernt hat, sind sie kein Thema, auch an der Leine nicht. Manchmal ist er auch ziemlich gesprächig.

Shadow ist sehr aktiv und will bewegt werden. Er ist leinenführig und kennt die Grundkommandos. Im Freilauf kann man ihn zurückrufen (außer bei Wild). Shadow liebt Frisbee/ Bälle werfen, Tricks und Nasenarbeit. Wasser ist sein Element, er schwimmt gut und hat sogar vor Wellen im Meer keine Angst, er campt auch gerne und fährt überall gerne im Auto mit, Hauptsache dabei. Alleine bleiben kann er auch. Dann aber besser kein Essen auf dem Tisch stehen lassen.

Stadt kennt er nicht. Er lebt sein ganzes Leben sehr ländlich. Shadow braucht unbedingt Zeit, um sich an fremde Menschen und Hunde zu gewöhnen, die kennt er bisher eher nicht. Daher wird für Shadow eine Familie möglichst ohne andere Hunde und mit Kindern ab Jugendalter gesucht, die eher ländlich wohnen. Interessenten sollten sich bitte Zeit nehmen, Shadow bei einem Besuch in Ruhe kennenzulernen. Er wohnt im Landkreis Waldshut (Baden-Württemberg).

Shadow passt genau zu Ihnen? Dann schreiben Sie bitte eine PN an ACD in Not e.V. oder eine Mail an info@acdinnot.de.

Der Vermittlungshund ist dem Team ACD in Not e. V. nicht persönlich bekannt. Die Beschreibung wurde von den Besitzern, der Pflegestelle oder dem Tierheim selber verfasst. Die Angaben sind somit ohne Gewähr.

Zurück